Grußwort Henriette Reker

Oberbürgermeisterin der Stadt Köln

Sehr geehrte Veranstaltungsgäste,

sehr gerne habe ich wieder die Schirmherrschaft über den KölnBall übernommen, kann ich damit doch meine Wertschätzung für diese hochkarätige Benefizveranstaltung zum Ausdruck bringen.

Brigitte Christoph schafft es seit über 30 Jahren, das Gute mit dem Schönen zu verbinden. Ihr ist es eine Herzensangelegenheit, sich für Kinder einzusetzen, die vom Schicksal einen besonders leidvollen Weg auferlegt bekommen haben. So kommen die Erlöse des heutigen Abends und die Spenden, die über das Jahr von Ihnen gesammelt wurden, ohne Abzüge an die AG Experimentelle Onkologie des Kinderkrankenhauses Amsterdamer Straße zugute. Damit wird das gesamte Geld ausschließlich für die Krebsforschung bei Kindern und Jugendlichen eingesetzt.

Sie, liebe Gäste, spenden viel mehr als nur Geld: Sie spenden Heilungschancen und Hoffnung. Zwei Geschenke, die größer und wichtiger nicht sein könnten. Dafür danke ich Ihnen allen sehr herzlich! Mein Dank gilt auch allen Sponsoren, ohne deren Unterstützung ein Benefizevent in dieser Größenordnung und Qualität nicht stattfinden könnte.

Freuen Sie sich auf eine stimmungsvolle Ballnacht!


Oberbürgermeisterin der Stadt Köln und Schirmherrin des KölnBall 2019